Kaufe das Album hier und jetzt und unterstütze das Projekt.

Für eine besondere Unterstützung hast du die Möglichkeit den Preis selbst festzulegen.
Du kannst den Betrag bequem via Paypal oder SMS bezahlen.

CD's und Postkarten mit Download-Codes können hier bestellt werden.

Die Postkartenmotive stammen aus der Videoprojektion der öffentlichen Konzerte im Jahr 2016.

Postkarten mit Download-Codes

CD's in limitierter Auflage

SHE, YORK ist ein Singer-Songwriter Projekt, das im Jahr 2013 seinen Anfang nahm. Was einst im stillen Kämmerlein begann, soll nun hinaus in die weite Welt.

„In Sean‘s Room“ - so der Titel des Albums, welches im Frühling 2016 veröffentlicht wurde - widerspiegelt die Entstehungsweise der Kompositionen. Im Jahr 2013 ging SHE, YORK für ein Jahr nach Toronto. Es ergab sich, dass sie sich im untergemieteten Haus täglich in Sean‘s Kinderzimmer zum Musizieren zurückzog. Der infantile Raum lud sie ein abzutauchen, selbstvergessen zu spielen und sich abzukapseln von der Wirklichkeit. Es erinnerte sie an Räume - konstruierter wie natürlicher Art - aus ihrer eigenen Kindheit in der Val Lumnezia, welche die selbe essentielle Selbstvergessenheit hervorriefen und sie zum Summen nicht gekannter Melodien animierten. Stellvertretend dafür steht nun Sean‘s Zimmer, in welchem sie sich dazu entschloss, ihre musikalischen Spielereien mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Das Album enthält 12 Lieder in Englischer und Rätoromanischer Sprache. Wort und Klang sind sehr eng mit ihrer persönlichen Wahrnehmung verknüpft. Atmosphärisch schwingt die Melancholie mit, welche die Natur und Abgeschiedenheit ihres Lebensraums in den Bündner Bergen als Kind in ihr auslösten. Inhaltlich vernetzen sich ihre Wahrnehmungen mit Fantasien zu neuen Konstrukten, welche meist mehrdeutig bleiben.

Postkarten